04.12.2018
Logo

Die ELVA war zur RWTH-Wissenschaftsnacht geöffnet

Das Verkehrswissenschaftliche Institut beteiligte sich bei der diesjährigen RWTH-Wissenschaftsnacht. Unter dem Motto "Eisenbahn zum Anfassen" war die Eisenbahntechnische Lehr- und Versuchsanlage (ELVA) von 19 bis 23 Uhr geöffnet. Informationen, wann die ELVA im Allgemeinen für die Öffentlichkeit geöffnet wird, werden rechtzeitig auf unserer Homepage bekannt gegeben.

28.11.2018
Logo

Die ELVA wurde für Festgäste geöffnet

Einen Tag nach der offiziellen Wiedereröffnung der Eisenbahntechnischen Lehr- und Versuchsanlage (ELVA) hatten die Gäste am 28. November die Möglichkeit, sich die umgebaute und modernisierte Modellbahnanlage anzuschauen und zu bedienen. Aufgrund des regen Interesses wurden zwei Gruppen gebildet.

27.11.2018
Logo

Feierliche Wiedereröffnung der ELVA

Am Dienstag, den 27. November 2018, wurde die Eisenbahntechnische Lehr- und Versuchsanlage (ELVA) im Rahmen eines Festkolloquiums feierlich wiedereröffnet. Zunächst fanden Vorträge in einem Hörsaal statt, bevor die mit Spannung erwartete erste offizielle Zugfahrt in der ELVA stattfand: Ein ICE fuhr aus dem Bahnhof M-Dorf nach M-Berg. Für die übrigen Festgäste wurde aus der ELVA eine Live-Übertragung in den Hörsaal eingerichtet.

16.11.2018
Logo

Festkolloquium zur Wiedereröffnung der ELVA

Nach einer umfassenden Modernisierung wird die seit den 1960er Jahren bestehende Eisenbahntechnische Lehr- und Versuchsanlage (ELVA) nun wieder ihren Betrieb aufnehmen. Dabei wurde in den vergangenen Jahren die Modellbahntechnik durch neue Standards (H0, Digitalsteuerung) ersetzt und die Sicherungstechnik um ein ESTW und ein Ks-Signal ergänzt. Die Wiedereröffnung der ELVA wird Ende November mit einem Festkolloquium ausschließlich mit geladenen Gästen gefeiert.

30.10.2018
Logo

RWTH Seedfund

Das Exploratory Research Space (ERS) der RWTH hat einen Bericht über das Seedfund-Projekt
"Kapazitätsmanagement von Eisenbahnstrecken auf Basis von Warteschlangensystemen und höherdimensionalen Markov-Ketten" veröffentlicht. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit Prof. Dr.-Ing. Anke Schmeink (ISEK) bearbeitet.

08.10.2018
Logo

VDI-Expertenforum "Automatisierung des Bahnbetriebs - Chancen und Risiken"

Vom 13. bis 14. November 2018 findet im Deutschen Zentrum für Luft und Raumfahrt (DLR) in Braunschweig das VDI-Expertenforum zum Thema "Automatisierung des Bahnbetriebs - Chancen und Risiken" statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

08.10.2018
Logo

Erfolgreicher Messeauftritt auf der Innotrans

Fachbesucher aus der Branche und der Politik besuchten den Stand des Research Center Railways (RCR) der RWTH Aachen auf der diesjährigen Innotrans in Berlin. Ein Höhepunkt war sicher am 19. September der Besuch der Bayerischen Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr, Ilse Aigner, die sich von den Professoren Nießen und Schindler die aktuellen Forschungsvorhaben erläutern ließ.

08.10.2018
Logo

Vortrag auf DB Innovation Forum

Auf der diesjährigen Leitmesse für Schienenverkehr "Innotrans" hielt Prof. Nießen im Rahmen des DB Innovation Forums einen Vortrag über Innovationen im Eisenbahnbetreib. Anschließend fand eine hochkarätige interaktive Podiumsdiskussion gemeinsam mit Peter Lang, Dr. Ben Möbius, Philippe Citroën, Carlo Borghini, Prof. Sabina Jeschke, Dr. Josef Doppelbauer, Prof. Nils Nießen und Jürgen Mues statt.

zum News-Archiv ...