16.11.2018
Logo

Festkolloquium zur Wiedereröffnung der ELVA

Nach einer umfassenden Modernisierung wird die seit den 1960er Jahren bestehende Eisenbahntechnische Lehr- und Versuchsanlage (ELVA) nun wieder ihren Betrieb aufnehmen. Dabei wurde in den vergangenen Jahren die Modellbahntechnik durch neue Standards (H0, Digitalsteuerung) ersetzt und die Sicherungstechnik um ein ESTW und ein Ks-Signal ergänzt. Die Wiedereröffnung der ELVA wird Ende November mit einem Festkolloquium ausschließlich mit geladenen Gästen gefeiert.

30.10.2018
Logo

RWTH Seedfund

Das Exploratory Research Space (ERS) der RWTH hat einen Bericht über das Seedfund-Projekt
"Kapazitätsmanagement von Eisenbahnstrecken auf Basis von Warteschlangensystemen und höherdimensionalen Markov-Ketten" veröffentlicht. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit Prof. Dr.-Ing. Anke Schmeink (ISEK) bearbeitet.

08.10.2018
Logo

VDI-Expertenforum "Automatisierung des Bahnbetriebs - Chancen und Risiken"

Vom 13. bis 14. November 2018 findet im Deutschen Zentrum für Luft und Raumfahrt (DLR) in Braunschweig das VDI-Expertenforum zum Thema "Automatisierung des Bahnbetriebs - Chancen und Risiken" statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

08.10.2018
Logo

Erfolgreicher Messeauftritt auf der Innotrans

Fachbesucher aus der Branche und der Politik besuchten den Stand des Research Center Railways (RCR) der RWTH Aachen auf der diesjährigen Innotrans in Berlin. Ein Höhepunkt war sicher am 19. September der Besuch der Bayerischen Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr, Ilse Aigner, die sich von den Professoren Nießen und Schindler die aktuellen Forschungsvorhaben erläutern ließ.

08.10.2018
Logo

Vortrag auf DB Innovation Forum

Auf der diesjährigen Leitmesse für Schienenverkehr "Innotrans" hielt Prof. Nießen im Rahmen des DB Innovation Forums einen Vortrag über Innovationen im Eisenbahnbetreib. Anschließend fand eine hochkarätige interaktive Podiumsdiskussion gemeinsam mit Peter Lang, Dr. Ben Möbius, Philippe Citroën, Carlo Borghini, Prof. Sabina Jeschke, Dr. Josef Doppelbauer, Prof. Nils Nießen und Jürgen Mues statt.

03.10.2018
Logo

Vereinigung der Universitätsprofessuren

Im Rahmen ihrer Herbsttagung haben die Mitglieder der Vereinigung der Universitätsprofessuren des Eisenbahnwesens (VUE) ein neues Führungsduo gewählt. Die VUE, bzw. ihre Vorgängerorganisation, besteht seit 1977 und zählt 23 aktive Universitätsprofessoren zu ihren Mitgliedern. Sprecher ist nun Univ.-Prof. Dr.-Ing. Christian Schindler von der RWTH Aachen. Als Stellvertreter fungiert Univ.-Prof. Dr.-Ing. Rainer König von der TU Dresden. Die beiden möchten die Sichtbarkeit der VUE erhöhen und suchen den Dialog mit Eisenbahnverkehrsunternehmen, Herstellern und Zulieferern der Branche sowie zu Verbänden und anderen Forschungseinrichtungen.

01.10.2018
Logo

VIA unternahm Betriebsausflug

Bevor das neue Semester am 8. Oktober beginnt, unternahm das VIA seinen diesjährigen Betriebsausflug. Bei leider verregnetem Wetter wurden mehrere Stationen an der Hambachbahn angefahren. Die Bahn dient dem Transport der Braunkohle, weshalb die Schieneninfrastruktur und -fahrzeuge mit Besonderheiten ausgestattet sind.

25.09.2018
Logo

VDI ehrt Udo Stahlberg mit Ehrenmedaille

In seiner Funktion als Vorsitzender des Fachbeirats Bahntechnik beim Verein Deutscher Ingenieure hat Prof. Nießen Herrn Dipl.-Ing. Udo Stahlberg, Fachbereichsleiter Nahverkehrs-Schienen-fahrzeuge/Elektrische Energieanlagen und Standseilbahnen beim VDV, im Rahmen der "InnoTrans" am 19. September 2018 in Berlin die VDI-Ehrenmedaille überreicht.
Weitere Informationen finden Sie hier.

zum News-Archiv ...