Univ.-Prof. Dr.-Ing. Nils Nie├čen

Institutsleiter und Lehrstuhlinhaber

Lehrstuhl für Schienenbahnwesen und Verkehrswirtschaft

Gebäude: 2130
Raum 126
Mies-van-der-Rohe-Straße 1
52074 Aachen

+49 241 80 25190

Universitätsprofessor
Leiter des Verkehrswissenschaftlichen Instituts der RWTH Aachen
Inhaber des Lehrstuhls für Schienenbahnwesen und Verkehrswirtschaft
Geburtsjahr: 1974

1994
Abitur am Einhard Gymnasium, Aachen
1994 - 2002
Studium an der RWTH Aachen
9/2001
Abschluss Dipl.-Ing. Bauingenieurwesen/Vertieferrichtung Verkehrswesen und Raumplanung
6/2002
Abschluss Magister Artium (M.A.) Wirtschaftsgeographie
7/2008
Promotion an der RWTH Aachen
Dissertationsthema: Leistungskenngrößen für Gesamtfahrstraßenknoten

4/1999 - 6/2001
studentische Hilfskraft Verkehrswissenschaftliches Institut der RWTH Aachen
10/2001 - 6/2002
wissenschaftliche Hilfskraft Verkehrswissenschaftliches Institut der RWTH Aachen
7/2002 - 6/2007
wissenschaftlicher Mitarbeiter Verkehrswissenschaftliches Institut der RWTH Aachen
7/2007 - 9/2008
Projektingenieur bei der Firma HaCon, Hannover
10/2008 - 9/2013
Geschäftsführender Gesellschafter VIA Consulting & Development GmbH, Aachen
seit 10/2013
Lehrstuhlinhaber "Schienenbahnwesen und Verkehrswirtschaft" und Leiter des Verkehrswissenschaftlichen Instituts der RWTH Aachen
seit 07/2006
International Association of Railway Operations Research (IAROR)
seit 05/2013
Board member International Association of Railway Operations Research (IAROR)
seit 10/2013
Vereinigung der Universitätsprofessuren des Eisenbahnwesens (VUE)
seit 10/2015
Fachbeirat Eisenbahntechnische Rundschau (ETR)
seit 10/2015
Verein Deutscher Ingenieure (VDI)
seit 01/2016
Vorsitzender Fachbeirat Bahntechnik des VDI
seit 01/2016
Mitglied VDI Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik
seit 09/2017
Direktor des Research Centers Railways der RWTH Aachen
seit 11/2017
Mitherausgeber Eisenbahntechnische Rundschau (ETR)
seit 04/2020
stellvertretender Sprecher Vereinigung der Universitätsprofessuren des Eisenbahnwesens